FAQ

Was ist Iray for Maya?

Iray for Maya ist ein Plugin für Autodesk Maya® und wird von [0x1] Software und Consulting GmbH entwickelt.

Was ist NVIDIA Iray®?

Iray ist die weltweit erste grafikprozessorbeschleunigte Lösung für physikalisch basiertes, fotorealistisches Rendern. In Kombination mit der parallelen Rechenleistung der aktuellsten NVIDIA®-Grafikprozessoren erzielt Iray extrem reaktionsschnelle Interaktivität und beschleunigt deutlich die Iterationen, die zum Erstellen perfekter Szenen notwendig sind. Eine detaillierte Beschreibung von Iray ist auf der Webseite von NVIDIA ARC verfügbar.

Ist Iray nicht automatisch in Maya enthalten, wenn ich mental ray® installiert habe?

iray ist als Basistechnologie in mental ray enthalten, der volle Funktionsumfang wird dort aber nicht ausgeschöpft. [0x1] integriert Iray als eigenständig verfügbaren Renderer in Maya.

Unterstützt Iray for Maya NVIDIAs Material Definition Language (MDL)?

Materialien, die mittels MDL beschrieben sind, werden unterstützt. Eine Beschreibung von NVIDIAs Material Definition Language finden Sie auf der Webseite von NVIDIA ARC.

Welche Vorteile bringt mir eine eigenständige Iray-Integration für Maya?
 
Durch die nahtlose Integration in Maya wird Iray als produktionstauglicher Renderer mit allen Vorteilen und Eigenschaften in Maya verfügbar sein. Für den Anwender sind hier sicherlich die Interaktivität und die skalierbare Architektur im Hinblick auf die Nutzung verschiedener CPUs und GPUs interessant.

Für welche Betriebssysteme ist Iray forMaya verfügbar?

Iray for Maya ist für die Betriebssysteme 64-bit-Windows und 64-bit Linux verfügbar.

Welche Hardware benötige ich, um Iray for Maya nutzen zu können?

Prinzipiell funktioniert Iray for Maya mit allen Rechnern, auf denen auch mit Maya gearbeitet werden kann. Um den Vorteil der GPU-Unterstützung lokal nutzen zu können, sind NVIDIA®-Grafikkarten nötig, die einen Grafikspeicher von mindestens 2 GB haben.

Was ist eine Iray for Maya "local workstation license"?

Eine "local workstation license" ist an einen Rechner gebunden und nicht übertragbar. Alle CPUs und Grafikkarten, welche im Rechner verbaut sind, können lokal für das Rendering verwendet werden.

Was ist eine Iray for Maya "floating workstation license"?

Eine "floating workstation license" ist eine Netzwerklizenz für Iray for Maya und somit nicht Rechner gebunden. Alle Rechner in einem Netzwerk können auf die zur Verfügung stehende Anzahl der Lizenzen zugreifen.

Gibt es eine eigenständige Renderlizenz für Iray fo Maya?

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine eigenständige Renderlizenz. Kunden, die eine Renderfarm betreiben wollen, können bis mit der notwendigen Anzahl von Iray for Maya-Lizenzen arbeiten.

Kann man Iray for Maya testen?

Eine kostenlose Testversion ist verfügbar. Diese kann 30 Tage genutzt werden und erfordert Maya 2016, Maya 2017 oder Maya 2018. Es gibt keine Einschränkungen im Leistungsumfang der Testversion. Momentan ist die Testversion nur für Windows verfügbar. Die Verwendung der Testversion für den kommerziellen Einsatz ist nicht erlaubt.

Die Testversion kann hier heruntergeladen werden.