[0x1] IrayForMaya Leistungsmerkmale

[0x1] Software und Consulting GmbH integriert NVIDIA® Iray® in Autodesk ® Maya ®.  Die erste Anbindung von Iray als eigenständigen Renderer in ein professionelles Visualisierungs- und Animationsprogramm wird Ende März verfügbar sein.

Die erste Version von [0x1] IrayForMaya wird für Autodesk Maya 2014 verfügbar sein und folgende Leistungsmerkmale haben:

  • GPU and CPU rendering
  • Progressively physically based, global illumination rendering
  • Physically based, layered material model
  • Image based lighting (IBL) using multiple IBL nodes in a single scene
  • Light emitting geometry
  • Support of Maya's UV based textures and shading networks
  • Fast convergence without persistent artifacts
  • Simultaneous rendering component output (diffuse, specular, depth, etc.)
  • Light path expressions for custom component output
  • Tone mapping
  • Caustic Sampler
  • Architectural Sampler
  • Matte Shadows
  • Depth of Field
  • Motion Blur
  • Degrain function
  • Bloom filtering

4 Gründe, warum sie [0x1] IrayForMaya haben wollen

[0x1] IrayForMaya ist ein produktionstauglicher, physikalisch-basierter Renderer.

[0x1] IrayForMaya bietet eine "state-of-the-art" Lichtsimulation für jede CGI-Produktion. Photorealistische Ergebnisse lassen sich mit einem Minimum an Aufwand erreichen.

[0x1] IrayForMaya bietet alle Freiheiten der Licht- und Materialgestaltung.

MDL (Material Definition Language) bietet eine flexible Materialgestaltung, wie sie bei einer kreativen, professionellen CGI-Produktion benötigt wird. Dies kann durch die in Maya integrierten IrayForMaya "material nodes" oder durch freie Programmierung erreicht werden.

[0x1] IrayForMaya nutzt modernste Technologie ohne Abwärtskompatibilät zu verlieren.

[0x1] IrayForMaya funktioniert in der Regel auf allen Computern die auch Maya unterstützen, unabhängig davon, ob eine NVIDIA-Grafikkarte verwendet wird. Um den Vorteil des GPU-unterstützen Renderings zu nutzen, kann man einfach eine oder mehrere NVIDIA-Grafikkarten hinzufügen. Dadurch werden die Renderzeiten nahezu linear skalierbar. Die Spezifikation der notwendigen Grafikkarten entnehmen Sie bitte der nvidia-Webseite.

[0x1] IrayForMaya ist nahtlos in Maya integriert und einfach zu benutzen.

Trotz der komplexen Anwendungsmöglichkeiten ist [0x1] IrayForMaya für einen Maya-Anwender schnell zu lernen und einfach zu benutzen.